Programm Ulm 2013

Freitag, 24.05.2013 ( Stadthaus Ulm)

19.00 Uhr
Begrüßung durch Herrn Ivo Gönner
Oberbürgermeister der Stadt Ulm
19.15 Uhr
Einführung durch
Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher
danach
Vortrag: Thema „Total Decoupling“
Referent Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker
Fragen/Diskussion mit dem Publikum
anschließend
Stehempfang
22.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Samstag, 25.05.2013 (Uni Ulm, O28 – H22)

09.30 Uhr
Begrüßung
– Studenten
– Präsident Prof. Dr. K.J. Ebeling
– Begrüßung IHK Ulm
10.00 Uhr Dr. Heiner Geißler:
„Der ökonomische Absolutismus –
Warum wir eine neue Aufklärung brauchen“
11.00 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Podiumsgespräch von Dr. Heiner Geißler mit jungen Menschen aus
Wissenschaft und Wirtschaft
Moderation: Anna Ruhland
12.45 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Workshops
– Bund: „Medien und ihr Einfluss auf unser ökologisches Denken“
– Hochschulgruppe ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit:
-„Nachhaltige Ernährung“
-„Nachhaltige Mobilität“
– UNW: „Soziales Unternehmertum – Innovatives soziales Handeln
für Ulm und Umgebung“
– AIESEC: „Sustainable Leadership of tomorrow“
– Geld mit Sinn: Simulierte Investorenkonferenz
16.00 Uhr Kaffeepause
16.30 Uhr Thematische Kurzvorträge (je 15 Min.)
– Prof. Kranz, Junior Uni Ulm: „Sustainable Regulatory Economics“
– Dr. Armin Frey: Science Center: „Ein neuer Weg zur Kommunikation
von Nachhaltigkeit“
– Fragen&Diskussion
17.15 Uhr Quiz + Preisvergabe
17.30 Uhr Verabschiedung: Prof. Dr. F.J. Radermacher
18.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Hochschultage Ulm 2013

 Die Ulmer Hochschultage finden vom 24.05. bis 25.05.2013 statt.

Am 24.05.2013 mit Ernst-Ulrich Weizsäcker und am 25.05.2013 mit Heiner Geißler.

Plakat Hochschultage Ulm 2013